Die kleine Meerjungfrau

Ein Märchen von Dana Fritz

Theatersaal

Marina, die kleine Meerjungfrau, ist neugierig wie alle kleinen Kinder. Sie lebt mit ihrer Familie und ihrem besten Freund, dem Fisch Blubb auf dem Grund des Meeres. Eigentlich hat sie noch 20 Meerjahre zu warten, bis sie an die Meeresoberfläche darf, aber Marina möchte unbedingt die Welt der Menschen kennenlernen. Sie schwimmt aller Verbote zum Trotz an die Wasseroberfläche und verliebt sich in den Prinzen Max. Während eines Sturmes rettet sie das Leben des Prinzen und verstößt damit gegen die Gesetze des Meeres.

Marinas Liebe zu Max ist so stark, dass sie beschließt ein Mensch zu werden. Nur die böse Meerhexe kann ihr hierbei helfen, doch als Gegenleistung für ihre Dienste verlangt sie die wunderschöne Stimme der kleinen Meerjungfrau. Aber Marina tauscht mutig ihren Fischschwanz gegen Menschenbeine ein und hat nun drei Tage lang Zeit, das Herz des Prinzen zu gewinnen………..

 

Besetzung:

Mauritius Michael Bieland

Marina Adriana Seemann

Blubb Karoline Koisar

Aquarina Sarah Stoeßer

Serina L. S.

Tante Rubina / Möwe Sandra Bieland

Hubi Hummer / Möwe Dierith Ludwig

Kugelfisch / Hofmarschall Thomas Roppel

Seestern Mylee

Qualle Jana

Regenbogenfisch Amelie

Seepferdchen Lisanne

Hofkoch Gerd Grunewald

Prinz Max Christian Bieland

Prinzessin Isabella C. H.

Medusa Danja Seemann

 

Regie:

Danja Seemann

 

Fotos:

(Bildrechte Susanne Haußmann)