„Erben ist nicht leicht“

Eine Kriminalkomödie von Walter G. Pfaus

 

Lina von Haagen macht sich von Zeit zu Zeit einen Spaß daraus, ihre ungeliebte Verwandtschaft um sich zu scharen, indem sie ihnen mitteilt, dass sie zu sterben gedenkt. Alle hoffen auf eine reiche Erbschaft und kommen brav.

Doch diesmal stirbt Lina tatsächlich.

Die Polizei stellt fest, dass Lina von Hagen keines natürlichen Todes gestorben ist. Bei der Testamentseröffnung gibt es lange Gesichter und etliche Überraschungen. Die größte Überraschung ist, dass die Erblasserin ihre Verwandtschaft besser kannte, als die sich selbst. Drei der Anwesenden beschuldigt sie des Mordes und hilft so posthum mit, den wahren Täter zu entlarven.

 

Besetzung:

AFRA HÖRNLE – Danja Seemann

INGE WENTEL – Bettina Capo

PAUL WENZEL – Martin Grunewald

HUBERT HUBER – Marc Hogenkamp

SONJA VON HAGEN – Lara Rosenberg

HARALD MUSCH – Ole Seemann

PETRA HIMMEL – Karoline Koisar

LAURA HOPPE – Sandra Jirousek

KOMMISSAR BLUM – Michael Bieland