Per Klick auf das Ticket-Icon gelangen Sie zur Bestellseite:

Ticket-add-icon

Hier geht’s zurück zur Übersicht:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

05.03.2016 | GASTSPIEL: Salonlöwengebrüll

Samstag, 5. März 2016 | Beginn: 19:30

In seinem neuen Programm „Salonlöwengebrüll“ lässt der Sänger und Schauspieler Sebastian Coors die großen Schlager der zwanziger und dreißiger Jahre aufleben. Skurriles „In der Bar zum Krokodil“ und Bekanntes wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ hat in seinem Programm ebenso Platz wie einige Entdeckungen und Eigenkompositionen.

Sebastian Coors tritt als Salonsänger auf und erzählt von seinem Gorilla der ’ne Villa im Zoo hat oder auch von seiner Nachbarin, „Die Grete übt den ganzen Tag Klavier“. Er bricht „die Herzen der
stolzesten Frau’n“, dennoch ruft ihn „kein Schwein“ an. Unterhaltsam und komisch führt er durch das Programm, das Lieder von Fred Raymond, Ralph Benatzky, Peter Kreuder, Friedrich Hollaender und vielen anderen beinhaltet.

Begleitet wird er dabei von dem Pianisten Norbert Lauter. Derart verstärkt geht es um Fragen wie „Wer kann mich vor der Operette retten?“ oder warum jemand „Ausgerechnet Bananen“ haben möchte.

Eintritt € 15,-

Kartenreservierung hier oder bei Hans Weiß: 02302 – 22254

Details

Datum:
Samstag, 5. März 2016
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Großer Saal

Veranstalter

Ruhrbühne Witten e.V.
E-Mail:
info@ruhrbuehne-witten.de
Webseite:
http://www.ruhrbuehne-witten.de

Per Klick auf das Ticket-Icon gelangen Sie zur Bestellseite:

Ticket-add-icon

Hier geht’s zurück zur Übersicht: